San Diego: Auch für Wohnmobile eine Option?

So schön die Großstädte im Südwesten der USA auch sein mögen, sie alle haben ein kleines Problem: Mit dem Wohnmobil kann man in ihnen fast gar nicht übernachten, denn die in den USA so beliebten RVs (oder auch: Motorhomes) benötigen in erster Linie mal eines, viel Platz nämlich – und den gibt es naturgemäß im Stadtzentrum einer City mit mehreren hunderttausend Einwohnern kaum. Zumal nicht nur San Diego, sondern auch Los Angeles, San Francisco und zu einem gewissen Las Vegas ganz anders aufgebaut sind als europäische Städte, so dass sich selbst in den Vororten, in denen man vielleicht in Europa Campingplätze vermuten könnte, kaum etwas findet. weiterlesen